brtwo neu

   Die "Backroots" stellen eine feste Größe in der Konzertlandschaft Hessens dar. Das Herzstück dieser Band sind Hansel Billing und Rolf Plaueln, die als "Backroots Two" mit eigenen Konzerten touren. Beide haben einen Faible für Unplugged - Auftritte, bei denen sie ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Ihr Programm besteht aus Interpretationen von Stücken von B.B. King und Robert Johnson bis zu Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix und Joe Cocker, sowie aus heißen Versionen bekannter Oldies.
Hansel neu



Hansel Billing ist ein Sänger, der seit über 35 Jahren live auftritt und der in mehreren Studioprojekten seine kraftvolle Stimme geliehen hat. Ihm stehen 3 Oktaven zur Verfügung! Billings rauer und unverwechselbarer Gesang ist die perfekte Ergänzung zum erdigen Gitarrenspiel von Rolf Plaueln, der als bekannte Größe der Jazz- und Bluesszene im Rhein/Main Gebiet angesehen ist.
rolf neu    Seine siebensaitige Gitarre ist ein ungewöhnliches   Instrument – noch ungewöhnlicher allerdings ist die Fingerfertigkeit, mit der Rolf Plaueln sie bedient. Der erfahrene Profimusiker steht ebenfalls seit über30 Jahren auf deutschen Bühnen.
Musikalisch beeinflusst sind die "Backroots Two" von durchaus unterschiedlichen Strömungen der Musikgeschichte. Neben Blues und Rock findet man Zitate aus dem Jazz bis hin zur "Modern Music". Ihre Songs verbinden Einflüsse kreativ miteinander und schaffen somit Interpretationen, die nicht in vorgegebene Schubladen passen und deshalb zeitlos gut sind. Die "Backroots Two" heben sich aufgrund ihrer Power eindeutig von vielen anderen Duos ab. Wer erdigen, kraftvollen Bluesrock liebt, kommt bei Hansel Billing und Rolf Plaueln voll auf seine Kosten. Mehr noch: selbst für Gitarristen könnte dieser Abend zu einem Erlebnis oder gar zur Lehrstunde werden.